Sie sind hier

Veranstaltungen

Jubelprogramm der Musenwunder zum 10jährigen DORN-Jubiläum in Neustadt

Freitag, 9. Oktober 2020
19:30 Uhr
Eintritt: 
15€

Best of zehn Jahre

Jubiläum der MUSENWUNDER und der Buchhandlung Dorn – bereit für die nächsten 10 gemeinsamen Jahre

Vor 10 Jahren öffnete die Buchhandlung Dorn in Neustadt ihre Tore. Und vor 10 Jahren traten Patrick L. Schmitz und Franz Tröger mit ihrem ersten Themenabend vors Publikum – einem Marzipan-Programm, festgehalten vom Bayerischen Fernsehen. Kurz darauf stieß für ein Schokoladen-Programm Aline Joers dazu, die MUSENWUNDER bekamen ihren Namen und lernten Stella Cramer kennen. Die erwies sich als äußerst kreative Impuls- und Ideengeberin, und so erlebte eine ganze Reihe der MUSENWUNDER-Programme ihre Uraufführung in Neustadt. Ein bunter Kosmos wurde so geboren: Kästner, Shakespeare, erotische Literatur, literarische Briefe, Mascha Kaléko und anderes mehr kam nach Neustadt. Zum 10-järigen Jubiläum präsentieren die MUSENWUNDER Glanzlichter aus ihren Programmen, garniert mit Jubiläumsliedern und Buchhandlungsgedichten.

„Gut bei Stimme, schauspielerisch wunderbar wandelbar, erfrischend kurzweilig“ (Fränkische Landeszeitung 11.12.2014)

Charles Dickens' Weihnachtsgeschichte - A Christmas Carol verschmitzt.

Samstag, 12. Dezember 2020
18:00 Uhr
Eintritt: 
15€ / 7€ (ermäßigt)

 

 

Die MUSENWUNDER präsentieren:

Charles Dickens' Weihnachtsgeschichte - A Christmas Carol verschmitzt.

Eine szenische Lesung mit Musik. Der alte Scrooge ist ein herzloser Geizkragen und unbeliebter Zeitgenosse. Am Heiligen Abend sitzt er verbittert in seinem Arbeitszimmer und ärgert sich über die in seinen Augen falsche und sinnlose Freude am Fest der Liebe. Angezogen von dieser Missgunst wird in dieser Nacht von den drei Geistern der Weihnacht besucht, die ihm die Auswirkungen seines herzlosen Verhaltens vor Augen führen. Am Ende dieser verzauberten Weihnachtsnacht wird der alte Scrooge ein anderer Mensch sein.Neben seiner Passion für Schauspiel, Gesang und Musik ist Patrick L. Schmitz auch ein bekennender Weihnachtsliebhaber. Es verwundert daher nicht, dass es für ihn schon immer ein Traum war, eine der schönsten und bekanntesten Weihnachtsgeschichten der Literatur in einer szenischen Lesung mit passender Musik zu präsentieren. Hierfür kann es keine besseren Partner geben als Aline Joers und Franz Tröger. Als die MUSENWUNDER sind die drei seit Jahren mit diversen literarisch-musikalischen Programmen unterwegs.

Es lesen, singen und spielen: Patrick L. Schmitz, Franz Tröger und Aline Joers

Diese Veranstaltung findet in der Rathausehrenhalle statt, bitte rechtzeitig Karten reservieren/holen.